Aikido



Aikido ist eine japanische Kampfkunst, die von Morihei Ueyeshiba aus verschiedenen traditionellen Kampfschulen entwickelt wurde.

Im Aikido geht es darum die Angriffsenergie auf zu nehmen und um zu leiten. Es gibt Griffe, Hebel und Würfe und legt mehr Wert auf die Verteidigung als auf den Angriff. Partnerschaftliches Lernen erleichtert den Einstieg und fördert die Wahrnehmung im Umgang miteinander. Fortgeschrittene und Anfänger helfen sich dabei.

 

Training:

Dienstags und Donnerstags 19.30 - 21.15 Uhr

 

 

Aikido - Bewegung - Begegnung - Begleitung

menu